Tuesday, Jul. 14, 2020

Was ist eigentlich… Emittenten-Risiko?

Written By:

|

5. März 2012

|

Posted In:

Was ist eigentlich… Emittenten-Risiko?

Als Zertifikat bezeichnet man die rechtliche Hülle eines Finanzprodukts. Zertifikate werden nicht zwischen den Anlegern an einem Markt gehandelt, sondern Emittenten stellen laufend aktualisierte Kurse (Geld- und Briefkurse) und sind bereit, die Zertifikate zum angegebenen Briefpreis zurückzunehmen.

Die Idee: Der Emittent – meist eine Bank – kann kostengünstig und schnell einen Finanzstrom an einen Käufer weitergeben. Für Anleger ergeben sich aus der rechtlichen Konstruktion von Zertifikaten Unterschiede zu anderen Finanzprodukten: Man muss auf die Zahlungsfähigkeit des Handelspartners vertrauen. Denn dieser legt das Geld nicht in einem Sondervermögen an, wie bei Investmentfonds. Für die Rückzahlung steht nur die Zahlungsfähigkeit des Emittenten. Rechtlich erwirbt der Käufer eine Inhaberschuldverschreibung. Im Falle einer Zahlungsunfähigkeit der emittierenden Bank muss sich der Anleger hinten anstellen und hoffen. Dieses Phänomen bei Zertifikaten nennt man Emittenten-Risiko.

Bei Lehman Brothers materialisierte sich genau dieses Risiko. Lehman Brothers meldete im Jahr 2008 seine Zahlungsunfähigkeit. Die Aufräumarbeiten dauern immer noch an.

Ein BBC-Film auf Youtube zeigt die möglichen Abläufe hinter den Kulissen.

Vorher hatte der Deutsche Derivate Verband, die Lobbyorganisation der Branche, das Ausfallrisiko einer Bank mit zwei Prozent angegeben. Diese Prozentangabe wurde nach der Pleite von der Homepage genommen.

[divider top=“0″]

Wer weitere spezielle Fragen zu Zertifikaten hat, der kann sich hier informieren.

Artikelbild: Mission Impossible (Filmplakat).

 

Print Friendly, PDF & Email
Share

Share This Article

Related News

Aktiendepots einfach erklärt
Musik und Filme aus dem Netz – Die Stolpersteine des Streaming

Der Autor

Thorsten Cmiel

Thorsten Cmiel ist Chefredakteur von Investment Alternativen. Der studierte Ökonom ist seit über 15 Jahren als Finanzjournalist und Buchautor tätig.