Tuesday, Jul. 14, 2020

Warren Buffet warnt vor Gold und Anleihen

Written By:

|

11. Februar 2012

|

Posted In:

Warren Buffet warnt vor Gold und Anleihen

In einem Gastbeitrag der Fortune erklärt Warren Buffet, weshalb Gold für ihn keine Investmentidee ist und Anleihen auf dem aktuelle Niveau riskante Anlagen sind.

In der Fortune meldete sich Warren Buffet mit einem Vorgriff auf seinen Aktionärsbrief zu Wort. Warren Buffet erklärt dabei, dass seine Gesellschaft Investments sucht, die mehr als einen Inflationsausgleich bieten. Der Starinvestor räumt mit dem Vorurteil auf, dass Vermögenswerte, die wie Sparbrief und Immobilien keinen sichtbaren Schwankungen ausgesetzt sind risikolos seien.

Solche Investmentents verlieren mit dem Geldwert schleichend an Kaufkraft und der Grund dafür sei das Interesse der Regierenden, Schulden weg zu inflationieren. Buffet erwähnt, dass der Dollar seit 1965 86 Prozent seines Kaufwertes verloren hat. Gold bringe keine Zinsen und  sei für ihn recht nutzlos so Buffet weiter. Auch Staatsanleihen brächten keine ausreichenden Renditen, um Anlegern einen genügend verlässlichen Inflationsausgleich zu gewährleisten.

Natürlich empfiehlt Buffet Aktien als Investments in aktive Vermögenswerte. Nichts Neues, aber immer eine Erinnerung wert.

Link zum Original.

Fordern Sie eine ordentliche  Rendite.

Gold als Spekulationsobjekt.

Print Friendly, PDF & Email
Share

Share This Article

Related News

Aktiendepots einfach erklärt
Christian Bothe neuer Geschäftsführer der OnVista Media GmbH
OnVista.de baut News-Bereich deutlich aus

Der Autor

Thorsten Cmiel

Thorsten Cmiel ist Chefredakteur von Investment Alternativen. Der studierte Ökonom ist seit über 15 Jahren als Finanzjournalist und Buchautor tätig.