Sunday, Jun. 13, 2021

Quant braucht Ingenieure – 3 neue Smart-Beta-Fonds vom Value Manager ACATIS

Written By:

|

13. Februar 2015

|

Posted In:

Quant braucht Ingenieure – 3 neue Smart-Beta-Fonds vom Value Manager ACATIS

Frankfurt am Main, 12. Februar 2015  Zum 17. Februar 2015 legt die ACATIS Investment GmbH zusammen mit der BHF-Bank Gruppe den Umbrella-Fonds „Modulor“ auf. Dieser UCITS-Investmentfonds besteht aus den drei Teilfonds Modulor Low eVaR -hedged-, Modulor Low Risk und Modulor Deep Value. Das Anlageziel der Teilfonds ist eine Wertsteigerung durch Partizipation an den Wertentwicklungen der von ACATIS entwickelten gleichnamigen Strategieindizes.

Seit Auflage am 10.06.2013 bis Ende Januar 2015 erzielte der Modulor Low eVaR -hedged- Index eine annualisierte Performance von +12,3% bei einer Volatilität von 4,9%. Der Low Risk Index erreichte seit Auflage (31.12.2012) eine jährliche Performance von +25,8% bei einer Volatilität von 10,6%. Der Deep Value Index kommt im gleichen Zeitraum auf eine jährliche Rendite von +22,5% bei einer Volatilität von 12,5%. Das allgemeine Renditeziel der Strategieindizes ist eine jährliche Outperformance gegenüber der jeweiligen Benchmark von 2-4%.

 

Die Indizes sind regelbasierte, systematische Strategieindizes, bei denen die finalen Investitionsentscheidungen einer Kontrolle durch das Portfoliomanagement unterzogen werden. ACATIS legte die neuen quantitativen Strategien auf, weil wissenschaftliche Studien zeigen, dass verschie-ACATIS – S. 2 dene Kapitalmarktanomalien, zum Beispiel Value, Momentum, Size, Quality oder Low Risk langfristig zu einer deutlichen Outperformance führen.

Außerdem ist zu beobachten, dass die Kostensensitivität der Investoren und das Angebot an passiven Produkten stetig steigen. Das Vermögen von börsengehandelten passiven europäischen Produkten stieg von 1 Mrd. USD im Jahr 2000 auf über 450 Mrd. USD im Oktober 2014. Mit den Modulor-Strategieindizes bietet ACATIS für diese Rahmenbedingungen kostengünstige (TER < 1%), effiziente und transparente Anlagelösungen an. Institutionelle Investoren können in Kooperation mit einer Investmentbank z.B. über Zertifikate, Total Return Swaps oder Spezialfonds in die Strategieindizes investieren.

 

Der Modulor Low eVaR -hedged- Index zielt auf die Ausnutzung verschiedener Kapitalmarktanomalien ab. Ein besonderer Fokus liegt auf der „Low Risk-Anomalie“. Die Besonderheit des Index ist die Definition des Risikos als extreme Value at Risk (eVaR), der auf der Grundlage von Methoden der Extremwertstatistik bestimmt wird. Die Strategie investiert in ein reines Aktienportfolio aus unterbewerteten Aktien mit den niedrigsten eVaR-Werten. Der Strategieindex enthält 100 Titel, die zwischen 0,7% und 1,3% gewichtet sind. Ein Großteil des Marktrisikos des Portfolios wird über eine 50%ige Absicherung des MSCI Welt reduziert. Beim Modulor Low eVaR -hedged- Index wird ACATIS von der RC Banken Consulting Group beraten.

Der Teilfonds Modulor Low eVaR -hedged- empfiehlt sich als Basisinvestment oder zur Beimischung für Anleger, deren Ziel eine aktienähnliche, langfristige Rendite mit stark reduziertem Risiko gegenüber einem herkömmlichen Aktieninvestment ist.

 

Der Modulor Low Risk Index nutzt ebenfalls verschiedene Kapitalmarktanomalien aus, um die Rendite bei moderatem Risiko zu maximieren. ACATIS – S. 3 Dazu investiert er in ein reines Aktienportfolio aus risikoarmen Titeln, die sich in einem Multifaktormodell mit den Komponenten Bewertung, Qualität und Momentum auszeichnen. Das Rendite/Risiko-Verhältnis wird durch die Allokation und verschiedene statistische Verfahren bei der Portfoliokonstruktion maximiert. Der Strategieindex enthält 50 Titel, die zwischen 1,0% und 3,0% gewichtet sind. Der Teilfonds Modulor Low Risk empfiehlt sich als Basisinvestment oder zur Beimischung für Anleger, deren Ziel eine attraktive, langfristige Rendite bei moderatem Risiko ist.

 

Der Modulor Deep Value Index investiert in ein diversifiziertes Portfolio von Aktien, die deutlich unterbewertet sind. Eine Unterbewertung wird festgestellt, wenn vier Bewertungsmodelle unabhängig voneinander zum gleichen Ergebnis kommen. Eine Risikobeschränkung existiert bei diesem Index nicht. Der Teilfonds Modulor Deep Value empfiehlt sich als Basisinvestment oder zur Beimischung für Anleger, deren Ziel eine Maximierung der Rendite an den weltweiten Aktienmärkten ohne Risikobeschränkung ist.

 

Weitere Strategieindizes der Modulor-Reihe, bei denen ACATIS systematisch seine Value-Expertise mit quantitativen Erkenntnissen kombiniert, sind der

– Modulor Low eVaR Index

– Modulor Low Risk -hedged- Index

– Modulor Dividend Index

 

Die Indizes sind im Internet zu finden unter www.modulor-index.de Ansprechpartner für die Produktreihe Modulor ist Kevin Endler, Telefon: 069/97 58 37 79, E-Mail: endler@modulor-index.de.

 

Die Daten der Teilfonds in der Übersicht:

Modulor Low eVaR hedged Modulor Low Risk Modulor Deep Value
WKN A12ES7 A12D9T A12D9U
ISIN LU1131763697 LU1131771013 LU1131776590
Erstausgabedatum 17.02.2015 17.02.2015 17.02.2015
Erster Ausgabepreis 100 Euro (exkl. Ausgabeaufschlag) 100 Euro (exkl. Ausgabeaufschlag) 100 Euro (exkl. Ausgabeaufschlag)
Mindestanlagesumme Keine Keine Keine
Währung Euro Euro Euro
Ausgabeaufschlag Bis zu 1% des Nettoinventarwertes zugunsten der Vertriebsstellen Bis zu 1% des Nettoinventarwertes zugunsten der Vertriebsstellen Bis zu 1% des Nettoinventarwertes zugunsten der Vertriebsstellen
Geschätzte TER 0,9 % 0,75 % 0, 75 %
Ertragsverwendung Ausschüttend Ausschüttend Ausschüttend
Geschäftsjahr 1. Januar – 31. Dezember 1. Januar – 31. Dezember 1. Januar – 31. Dezember
Asset- und Strategiemanager ACATIS Investment GmbH ACATIS Investment GmbH ACATIS Investment GmbH
Verwaltungsgesellschaft FRANKFURT-TRUST Invest Luxemburg AG FRANKFURT-TRUST Invest Luxemburg AG FRANKFURT-TRUST Invest Luxemburg AG
Depotbank BHF-BANK International, Société Anonyme BHF-BANK International, Société Anonyme BHF-BANK International, Société Anonyme

 

ACATIS Investment GmbH

 

www.acatis.de

Pressekontakt: Ansgar Wingenter

ACATIS Investment GmbH mainBuilding,

Taunusanlage 18

60325 Frankfurt

Tel.: +49 (0) 69 97 58 37 84

wingenter@acatis.de

 

Bildnachweis: Acatis

 

Print Friendly, PDF & Email
Share

Share This Article

Related News

Aktiendepots einfach erklärt
ETF Markt 2019: Das wird sich ändern
YouGov-Umfrage: Deutsche wissen nicht, wie viel Versicherungsprovision sie zahlen​

Der Autor

Ulrike Techert