Monday, Jun. 27, 2022

Neuer Rekord-Wettskandal im Fußball

Written By:

|

5. Februar 2013

|

Posted In:

Neuer Rekord-Wettskandal im Fußball

Fußball ist ein Milliardengeschäft. Wie Börse oder andere Kasinospiele. Beim Fußball heißt auf Kurse setzen „wetten“. Wo Geld umverteilt wird, gibt es Betrug.

Die Ermittlungen von Europol unter dem Codenamen „Veto“ scheinen den größten Wettskandal der Sport-Geschichte zu offenbaren. Die Fußball-Welt gerät aus den Fugen.

Die europäische Polizeibehörde Europol vermutet für die Jahr 2008 bis 2011 rund 700 verdächtige Spiele. Dabei sind 300 völlig neue Fälle registriert worden. In Europa seien mehr als 380 Partien betroffen, die meisten galten als bekannt. Betroffen vom Wettskandal sind offenbar auch Spiele der WM- und EM-Qualifikation und zwei Champions-League-Spiele, davon soll sogar ein Treffen in England stattgefunden haben.

Nationalmannschafts-Manager Oliver Birhoff äußerte sich auf einer Pressekonferenz noch vorsichtig dazu: »Wenn die Zahl echt wäre, wäre das beängstigend«.

Mehr zum Thema bei Spiegel-Online.

Artikelbild: Wiki Commons. Nick Wiebe. Freie Lizenz. Illustrationsfoto.
Print Friendly, PDF & Email
Share

Share This Article

Related News

Aktiendepots einfach erklärt
ETF Markt 2019: Das wird sich ändern
YouGov-Umfrage: Deutsche wissen nicht, wie viel Versicherungsprovision sie zahlen​

Der Autor

Redaktion