Tuesday, Apr. 7, 2020

Mit der Tilgungsaussetzung finanziell flexibel bleiben

Written By:

|

20. November 2013

|

Posted In:

Mit der Tilgungsaussetzung finanziell flexibel bleiben

Durch eine Tilgungsaussetzung können Kreditnehmer finanzielle Engpässe bei der Ratenzahlung überbrücken.

Glückliche Anlässe wie etwa eine Hochzeit oder ärgerliche Ereignisse wie eine Autoreparatur können die Ursache dafür sein, dass mancher Kreditnehmer die monatliche Kreditrate nicht mehr problemlos ableisten kann. Statt das Problem zu ignorieren, können sich Kunden frühzeitig an ihre kreditausgebende Bank wenden und mit einer Tilgungsaussetzung schlimmere Konsequenzen vermeiden. Diese Ratenpause verschafft dem Kreditnehmer mehr Zeit, um seine Finanzen wieder in Ordnung zu bringen. Die monatliche Kreditrate setzt sich üblicherweise aus der Tilgung und dem Zinssatz zusammen. Bei einer Tilgungsaussetzung kann die Tilgung für einen oder eventuell zwei Monate unterbrochen werden, die Kreditzinsen sind aber dennoch fällig.

Einige Kreditinstitute bieten eine Tilgungsaussetzung kostenlos an, dies ist wiederum im Kreditvertrag geregelt. Hierfür wird meist ein etwas höherer Zinssatz bei der Kreditaufnahme berechnet. Wenn Kreditnehmer feststellen, dass ihr Vertrag keine Ratenpause beinhaltet, sollten die Möglichkeiten mit der Bank trotzdem besprochen werden. Denn die Vorgehensweise ist in der Regel von Bank zu Bank unterschiedlich. Der Fehlbetrag kann beispielsweise auf die bestehenden Raten aufgeschlagen werden: Die Monatsraten erhöhen sich dann für den Kreditnehmer  bei gleicher Laufzeit. Eine andere Option ist es, den Fehlbetrag am Ende der Laufzeit komplett zu bezahlen. Außerdem bietet sich die Möglichkeit einer Laufzeitverlängerung um die Dauer der Ratenpause an. In diesem Fall werden in der Regel auch die Zinsen neu berechnet.

Werden Kreditraten nicht bezahlt, ohne dies im Rahmen einer Tilgungsaussetzung mit der Bank zu regeln, können hohe Verzugszinsen, ein negativer Schufa-Eintrag oder sogar Zwangsvollstreckungen die Folge sein. Daher sollte man sich im Falle eines finanziellen Engpasses vertrauensvoll an seine Bank wenden. Wer sich aktuell für die Aufnahme eines Kredites interessiert, kann über einen Online-Kreditvergleich verschiedene Kredite gegenüberstellen. Personen, die sich hinsichtlich der Kreditrückzahlung alle Optionen offen halten möchten, sollten bei einem neuen Kredit auf die Möglichkeit einer kostenlosen Ratenpause achten. Die Konditionen der jeweiligen Kredite – wie etwa eine Tilgungsaussetzung – können  durch einen Kreditvergleich ebenfalls transparent eingesehen und kostenlos verglichen werden. So finden Kunden den richtigen Kredit für ihre individuellen Bedürfnisse.

Online-Kreditvergleich auf http://www.kreditvergleich-kostenlos.org/

 

Titelbild: Jens Rost

 

Print Friendly, PDF & Email
Share

Share This Article

Related News

Aktiendepots einfach erklärt
Live-Hacking in Offenburg – SpardaSurfSafe BW macht Schüler und Eltern fit fürs Netz

Der Autor

Lena Ostrovskih