Thursday, Apr. 25, 2019

Competetive Index: Deutschland hält Platz 9

Written By:

|

30. Mai 2013

|

Posted In:

Competetive Index: Deutschland hält Platz 9

USA übernehmen wieder die Weltspitze der wettbewerbsfähigsten Volkswirtschaften. Das meinen zumindest einige Schweizer in ihrer Studie.

Weltranglisten unter den Volkswirtschaften sorgen für Aufmerksamkeit. Jetzt veröffentlichte eine Schweizer Business School ihren Index. Vorne rangieren die USA gefolgt von der Schweiz; auf Rang 3 findet sich der Gewinner des Vorreports Hong Kong. Von den Eurostaaten schaffte nur Deutschland eine Top-10-Platzierung. Hoch konnten sich nur die skandinavischen Länder wie Schweden (4.), Norwegen (6.) und Dänemark (11.) gut positionieren. Diese Staaten haben ihre eigene Währung.

Deutschlands Position hat sich seit 2006 erheblich verbessert, so die Forscher aus Lausanne. 2006 hatte Deutschland noch den 25. Rang inne. Im Vergleich dazu hatte Italien 1999 den 30. Rang erreicht und verlor bis 2009 20 Plätze. (Mehr Infos in einer Grafik)

Ranking WCI (PDF).

Homepage mit mehr Informationen zur Methodologie und zu den Resultaten der Studie.

Ein halbes Jahr zuvor hatte das World Economic Forum (WEF) seine Rangliste vorgestellt und war zu einem anderen Ranking gekommen. Letztlich ist immer die Frage, welche Kriterien welche Rolle bei solchen Untersuchungen spielen. Hilfreich ist es sicherlich zu beachten, welche Entwicklung ein Land in welchem Untersuchungsdesign nimmt. Beim WEF lagen die Vereinigten Staaten „nur“ auf Rang 7.

 

Artikelbild: Wiki Commons. Containerterminal Tollerort im Hamburger Hafen © Raimond Spekking / CC-BY-SA-3.0.
Print Friendly, PDF & Email
Share

Share This Article

Related News

Jeder Deutsche gibt im Schnitt 364 Euro für Weihnachten aus
Johnson Associates Studie: Geringere Boni für Wall Street Trader
Roland-Berger: Europäische Banken in Schwierigkeiten

Der Autor

Thorsten Cmiel

Thorsten Cmiel ist Chefredakteur von Investment Alternativen. Der studierte Ökonom ist seit über 15 Jahren als Finanzjournalist und Buchautor tätig.