Thursday, Jan. 18, 2018

BIGBANK belegt zweiten Platz im Verivox-Qualitätsranking

Written By:

|

17. November 2014

|

Posted In:

BIGBANK belegt zweiten Platz im Verivox-Qualitätsranking

Verbraucherportal zeichnet Festgeldangebote der estnischen Bank mit Note „gut“ aus:

Für ihre Festgeldangebote ist die BIGBANK mit dem Verivox-Qualitätssiegel ausgezeichnet worden. Im Vergleich mit anderen Festgeldanbietern belegte die estnische Bank in der Produktkategorie „Festgeld“ mit der Note 1,7 den zweiten Platz im Gesamtranking, für das Produkt „Festgeld Laufzeitende“ erhielt die BIGBANK eine Bewertung von 2,0 und landete auf dem fünften Platz.

Verivox hat das Festgeldangebot von insgesamt 34 Banken geprüft und verglichen. Ausschlaggebend für die anschließende Bewertung waren vor allem die Konditionen und Services der Banken. Das Ranking spiegelt die Zinssätze über verschiedene Zeiträume, Zahlungs- und Zusatzbedingungen sowie die Servicequalität der Banken wider. Die Datenerhebung erfolgte per Stichtag bis zum 1. September 2014.

Neben den Zinssätzen flossen auch weitere Produktbedingungen in die Bewertung mit ein, etwa die Option auf ein Gemeinschaftskonto oder die Möglichkeit einer aktiven Kündigung. Für die Bewertung des Services wurden die Kontakt- und Dialogangebote der Banken untersucht – ausschlaggebend waren hier beispielsweise die Verfügbarkeit und Kosten der Hotline. In die Gesamtbewertung gingen die Produkteigenschaften mit 80 Prozent Gewichtung ein, die Serviceeigenschaften mit 20 Prozent.

Das Verbraucherportal Verivox hat es sich zum Ziel gesetzt, unabhängig, neutral und transparent Tarife aus den Bereichen Energie, Telekommunikation, Finanzen und Versicherungen zu vergleichen. Zudem bietet es die größte Marktübersicht provisionsfreier Immobilien. Die Einsicht in die Rankings dieser Tarife und Produkte ist für Verbraucher kostenlos. Auf Wunsch vermittelt Verivox auch Verträge mit den einzelnen Anbietern.

Das Unternehmen:

Die estnische BIGBANK ist auf Termineinlagen und die Vergabe von Verbraucherkrediten spezialisiert. Das Unternehmen mit Sitz in Tartu hat sich seit seiner Gründung im Jahr 1992 zu einer der profitabelsten Banken im gesamten Baltikum entwickelt. Es unterhält Filialen in Estland, Lettland, Litauen, Finnland, Schweden und Spanien. Zum Ende des ersten Halbjahres 2014 beschäftigte die BIGBANK knapp 480 Mitarbeiter in Estland, Lettland und Litauen sowie in Schweden, Finnland und Spanien. In Deutschland, Österreich und den Niederlanden agiert die BIGBANK als Online-Bank und bietet Festgeldanlagen zu attraktiven Zinsen an.

Als grenzüberschreitend tätige Bank ist die BIGBANK bei der deutschen Bundesanstalt für Finanzdienstleistungen (BaFin) sowie der Österreichischen Finanzmarktaufsicht (FMA) angemeldet. Die Einlagen der Kunden sind über den gesetzlichen Einlagensicherungsfonds Estlands bis zu einer Höhe von 100.000 Euro pro Kunde abgesichert.

Die BIGBANK wurde von der Finanzberatung FMH und dem Nachrichtensender n-tv in drei aufeinander folgenden Jahren als „Beste Sparbrief Bank 2012“, „Beste Bank für langfristiges Festgeld 2011“ sowie als „Beste Festgeldbank mit europäischer Einlagensicherung 2010“ ausgezeichnet. Euro am Sonntag und FMH zeichneten zudem im Dezember 2012 das Sparbrief-Angebot mit fünfjähriger Laufzeit aus. 2013 erhielt die BIGBANK den „Zins Award“ für den besten Sparbrief über fünf Jahre.

Weitere Informationen finden Sie unter www.bigbank.de und www.bigbank.at

Pressekontakt
ergo Kommunikation
Maike Hagedorn
E: maike.hagedorn@ergo-komm.de
T: +49 (0)221-912887-43

Print Friendly
Share

Share This Article

Related News

Gute Rendite mit gutem Gewissen – Nachhaltige Geldanlage mit FondsDISCOUNT.de
Urteil: moneymeets darf Kunden auch weiterhin Versicherungsprovisionen erstatten
PostFinance beteiligt sich an deutscher Finanzplattform moneymeets

Der Autor

Ulrike Techert